Anton – Zuhause gefunden

Anton hat seine Menschen gefunden. Anton wurde in einem kalten, lieblosen Zwinger einer Tötungsstation geboren. Mama Elsa war hochtragend von Hundefängern in die Station gebracht worden, wo sie in der ersten Nacht ihre Welpen gebar. Dank seiner lieben und fürsorglichen Mama überstand Anton die ersten drei Lebenswochen unbeschadet und Gott sei Dank blieb die Hundefamilie von Infektionen, die häufig in der Tötung umgehen,  verschont. Anton ist der größte der Geschwister und wird vermutlich mittelgroß werden. Anton ist fröhlich und verspielt und tollt ausgelassen mit seinen Geschwistern herum. Leider ist der Zwinger viel zu klein und auch die Umweltreize im Tierheim sind stark beschränkt. Wir hoffen, dass Anton rasch das Tierheim verlassen und all das kennen lernen darf, was er bisher versäumt hat. Wer schenkt dem Süßen mit den hübschen Augen sein Herz und ein Zuhause auf Lebenszeit?

Jetzt mit Ihren Freunden und Bekannten teilen
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden