Unsere Fellnasen

Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen unsere Schützlinge näher vor. Sie können über die Auswahlsuche gezielt nach Rüden, Hündinnen, Welpen, Senioren oder Handicap-Hunden suchen. Wir wollen Ihnen die Adoption des Hundes möglichst entgegenkommend gestalten.

Die Hunde werden von unseren ungarischen Partnern nach bestem Wissen beschrieben, ihr Charakter, ihre Vorlieben und Abneigungen.

Alle unsere vierbeinigen Fellfreunde sind altersgemäß geimpft, entwurmt und gegen Ekto-Parasiten behandelt und auch kastriert. Sie sind bei Ausreise gechipped, haben einen EU Heimtierpass sowie ein Gesundheitszeugnis und warten nur darauf, dass sich jemand genau in ihr Gesichtchen verguckt.

Abhängig vom Alter und der jeweiligen Vorgeschichte des Hundes, empfehlen wir vor der Reise Blutuntersuchungen auf verschiedene Erkrankungen, in jedem Fall aber, bei Hunden über 6 Monate, den Test auf Herzwurm. Unser Vermittler wird Sie hierzu im Einzelfall gern informieren. Bitte beachten Sie, dass sich die Schutzgebühr dadurch erhöhen kann!

Gerne helfen wir Ihnen, den passenden Vierbeiner zu finden und Sie bei der Tiervermittlung zu unterstützen.

 

Hündinnen

Hundevermittlung, Adoption Hund, Tiervermittlung

Lujza – darf leider nicht nach Deutschland vermittelt werden

Lujza wurde im Frühjahr 20 in Ungarn auf der Straße gefunden. Tierschützer hatten sie aufgegriffen und erklärten sich bereit, sie vorübergehend bei sich aufzunehmen. Obwohl Lujza sehr offen und menschenfreundlich ist, suchte niemand nach ihr und es fand sich auch niemand, der sie adoptieren wollte. Leider war es der Pflegestelle auf Dauer nicht möglich, Lujza zu behalten und so musste die hübsche Hündin Ende des Jahres in das Tierheim umziehen. Da wir Lujza aufgrund ihrer Rasse nicht nach Deutschland vermitteln dürfen, suchen wir nun für sie ein liebevolles Zuhause in den Niederlande, Liechtenstein oder Schweiz. Da wir nichts von Lujzas Vorgeschichte wissen, sollte die neuen Besitzer Erfahrung mit der Rasse haben und es sollten auch keine Kleinkinder oder andere Tiere im Haushalt leben. Lujza wird noch eine Menge kennen lernen müssen, weshalb das neue Zuhause auch eher ruhig gelegen sein sollte, bevorzugt mit einem sicher eingezäunten Garten, in dem Lujza richtig Gas geben kann.

Adoptiere mich »