Csenge

Hündinnen, Welpen

Meine Geschichte

Die kleine Csenge wurde von Ancsa aus der überfüllten Tötung gerettet. Niemand hatte nach der jungen Hündin gesucht und niemand wollte sie adoptieren.

Csenge zeigt sich im Tierheim super lieb und menschenfreundlich. Sie genießt es, wenn man sich mit ihr beschäftigt und liebt Streicheleinheiten. Aufgeregt steht sie auf den Hinterbeinen, wenn sich jemand dem Zwinger nähert, damit sie auch ja gesehen wird.

Wir hoffen, dass die Süße rasch von ihren Menschen entdeckt wird, denn die Temperaturen sinken in Ungarn häufig unter -15 Grad. Da Csenge kein Unterfell hat, leidet sie im Offenzwinger unter der Kälte.

Csenge wurde beim Routinecheck negativ auf Herzwurm, Babesiose, Ehrlichiose, Anaplasmose und Borreliose getestet.

Wer verliebt sich in die fröhliche Hündin und schenkt ihr ein Zuhause, aus dem sie nie wieder fort muss?

Kontaktperson

Carola Horlemann
c.horlemann@fellfreunde.de

Tel: 0172 2728255

 

Selbstauskunft

Sie interessieren sich für Csenge und möchten der Fellnase einen Platz in Ihrem Zuhause geben?

Prima – dann sollten wir uns schnell „beschnuppern“.
Bitte füllen Sie die Selbstauskunft aus, damit wir mehr über Sie und Ihre Wünsche erfahren können.

Jetzt mit Ihren Freunden und Bekannten teilen

Mehr zum Thema Herzwurm lesen Sie bitte hier

Laden Sie sich hier den Steckbrief von Csenge zum ausdrucken und verteilen herunter >> Download

Um den Steckbrief anschauen zu können, benötigen Sie einen PDF Reader (z.B. Adobe Acrobat Reader: https://get.adobe.com/de/reader/)