Deni

Deni wurde zusammen mit seinen 4 Geschwistern nachts in einer Kiste vor dem Tierheim ausgesetzt. Die Welpen waren erst wenige Wochen alt, begannen gerade erst selbständig zu fressen.
Nat√ľrlich war diese pl√∂tzliche Trennung von der Mutter und die Stunden in einer dunklen, kalten Kiste f√ľr die Welpen sehr √§ngstigend.
Man hat sich im Tierheim sehr viel mit den scheuen Welpen besch√§ftigt. Sie wurden auch zutraulicher und suchen nun die N√§he ihrer Bezugsperson. Fremden gegen√ľber ist Deni zun√§chst zur√ľckhaltend, wenn er sich aber √ľberwindet und herankommt ist er brav und freundlich.
Da Deni in seiner Pr√§gephase nicht so viel erleben konnte, ist er Neuem gegen√ľber¬† zur√ľckhaltend bis √§ngstlich.
Deni muss noch viel kennenlernen und sucht liebe Menschen, die ihm die nötige Zeit geben um anzukommen.

Kontaktperson

Petra Zahm
petra.zahm@fellfreunde.de

01629806355 ab 14 Uhr

Selbstauskunft

Sie interessieren sich f√ľr Deni und m√∂chten der Fellnase einen Platz in Ihrem Zuhause geben?

Prima – dann sollten wir uns schnell „beschnuppern“.
Bitte f√ľllen Sie die Selbstauskunft aus, damit wir mehr √ľber Sie und Ihre W√ľnsche erfahren k√∂nnen.

Jetzt mit Ihren Freunden und Bekannten teilen

Mehr zum Thema Herzwurm lesen Sie bitte hier

Laden Sie sich hier den Steckbrief von Deni zum ausdrucken und verteilen herunter >> Download

Um den Steckbrief anschauen zu können, benötigen Sie einen PDF Reader (z.B. Adobe Acrobat Reader: https://get.adobe.com/de/reader/)