Fred

Pflegestelle in D, Rüden

Meine Geschichte

Der Frenchy Rüde Fred von seinen Besitzern zusammen mit seiner Freundin Fee im Tierheim abgegeben. Der Abgabegrund war, dass sie sich durch veränderte Lebensumstände nicht mehr um die Tiere kümmern könnten. Die Hunde lebten nur im Garten und in den letzten Jahren gab es wohl immer wieder Nachwuchs. Scheinbar hatten die Leute schon die letzten Monate keine Zeit oder Lust mehr, sich um die beiden zu kümmern, denn die Hündin befindet sich in einem erbärmlichen Zustand.

Fred ist soweit fit, bei der Routinekontrolle wurde er allerdings positiv auf Herzwurm getestet. Fred ist offen und menschenfreundlich und hat sich auch beim Tierarzt ganz artig gezeigt.

Wir suchen für Fred ein plattnasenerfahrenes Zuhause. Fred hat noch nie in einem Haus gelebt und muss entsprechend erst die Stubenreinheit und Benimmregeln erlernen.

Kontaktperson

Petra Zahm
[email protected]

01629806355 ab 14 Uhr

Selbstauskunft

Sie interessieren sich für Fred und möchten der Fellnase einen Platz in Ihrem Zuhause geben?

Prima – dann sollten wir uns schnell „beschnuppern“.
Bitte füllen Sie die Selbstauskunft aus, damit wir mehr über Sie und Ihre Wünsche erfahren können.

Jetzt mit Ihren Freunden und Bekannten teilen

Mehr zum Thema Herzwurm lesen Sie bitte hier

Laden Sie sich hier den Steckbrief von Fred zum ausdrucken und verteilen herunter >> Download

Um den Steckbrief anschauen zu können, benötigen Sie einen PDF Reader (z.B. Adobe Acrobat Reader: https://get.adobe.com/de/reader/)