Inli

Hündinnen, Welpen

Meine Geschichte

Die freundliche Zottelhündin Inli wurde von Ancsa aus der überfüllten Tötung freigekauft. Sie wurde von Hundefängern gebracht und niemand hatte nach ihr gesucht.

Im Tierheim zeigt die junge Hündin sich sehr offen, menschenfreundlich und verschmust. Sie freut sich, wenn sie den Zwinger für eine kurze Zeit verlassen darf und springt fröhlich umher.  Streicheleinheiten findet Inli wunderbar und so genießt sichtlich die kurzen Momente Wohlfühlzeit.

Mit anderen Hunden beiderlei Geschlechts kommt Inli gut zurecht.

Wir wünschen uns für Inli ein aktives Zuhause, wo sie entsprechend ihrer Veranlagung ausgelastet wird. Wer verliebt sich in die Hübsche und schenkt ihr ein Zuhause, aus dem sie nie wieder fort muss?

Inli wurde beim Routinecheck negativ auf Herzwurm, Ehrlichiose, Borreliose und Babesiose getestet. Anaplasmose war positiv, die Behandlung wurde bereits durchgeführt.

Kontaktperson

Ulrike Erdmann-Brocker
[email protected]
0173 8297083

Selbstauskunft

Sie interessieren sich für Inli und möchten der Fellnase einen Platz in Ihrem Zuhause geben?

Prima – dann sollten wir uns schnell „beschnuppern“.
Bitte füllen Sie die Selbstauskunft aus, damit wir mehr über Sie und Ihre Wünsche erfahren können.

Jetzt mit Ihren Freunden und Bekannten teilen

Mehr zum Thema Herzwurm lesen Sie bitte hier

Laden Sie sich hier den Steckbrief von Inli zum ausdrucken und verteilen herunter >> Download

Um den Steckbrief anschauen zu können, benötigen Sie einen PDF Reader (z.B. Adobe Acrobat Reader: https://get.adobe.com/de/reader/)

http:// /