Ivy

Welpen

Meine Geschichte

Wir durften Ivy und ihre Geschwister bei unserem Besuch in Ungarn auf ihrer Pflegestelle besuchen. Umgeben von ihren Geschwistern ist Ivy fröhlich und mutig und springt neugierig vor uns umher. Es war ein wildes Gerangel, um die Position am Zaun, aber bei gleich fünf Besuchern bekam jeder Streicheleinheiten ab. Als wir Ivy für die Fotos aus dem Kennel nahmen, war sie aber ziemlich schüchtern, so ganz ohne ihre Geschwister. Sie blieb daher brav sitzen und war zunächst wie erstarrt. Fremde Menschen, die komische Geräusche machten, war schon etwas gruselig. Am Ende nutzte aber auch sie die Gelegenheit für einen kurzen Run durch den Garten.

Die kleine Ivy ist einer von 22 Hunden, die vom Amt in einer Stadt in Ungarn beschlagnahmt und in die Tötungsstation gebracht wurde. Zusammen mit ihren 6  Geschwistern musstes die kleine Hündin drei Wochen unter schlimmen Bedingungen ausharren, ehe sie von Ancsa gerettet wurde. Alle Welpen waren extrem verwurmt und mangelernährt. Ein Wunder, dass sie den Aufenthalt in der Station überlebt haben, denn nicht selten gehen dort Staupe und Parvovirose um.

Ivy und ihre Geschwister wurden von Ancsa auf eine Pflegestelle in Gyula gebracht, wo sie zwar in einem Zwinger leben, aber Familienanschluss haben.

Ivy hat sich gut entwickelt. Nach der wiederholten Entwurmung hat sie auch schon etwas an Gewicht zugelegt. Fröhlich tollt sie mit ihren Geschwistern im Zwinger herum. Alles Neue ist interessant und wird genauestens untersucht. Leider sind der Neugierde Grenzen oder besser gesagt, Gitter gesetzt. So gibt es kaum Abwechslung und wenig Umweltreize für die kleine Ivy. Wir hoffen, dass die Kleine rasch ein Herz für sich gewinnen und die Gitterstäbe hinter sich lassen kann. Ivy muss in ihrem neuen Zuhause noch ganz viel lernen und kennenlernen und braucht einen souveränen Menschen, der ihr bei diesem Abenteuer zur Seite steht.

Kontaktperson

Petra Vrenken-Niermann
p.niermann@fellfreunde.de

Tel.: 0174 4020025

 

Selbstauskunft

Sie interessieren sich für Ivy und möchten der Fellnase einen Platz in Ihrem Zuhause geben?

Prima – dann sollten wir uns schnell „beschnuppern“.
Bitte füllen Sie die Selbstauskunft aus, damit wir mehr über Sie und Ihre Wünsche erfahren können.

Jetzt mit Ihren Freunden und Bekannten teilen

Mehr zum Thema Herzwurm lesen Sie bitte hier

Laden Sie sich hier den Steckbrief von Ivy zum ausdrucken und verteilen herunter >> Download

Um den Steckbrief anschauen zu können, benötigen Sie einen PDF Reader (z.B. Adobe Acrobat Reader: https://get.adobe.com/de/reader/)