Josie

Fellnasen im GlĂŒck, GlĂŒcksfelle 2022

Josie hat ihren Menschen gefunden.

Josie hatte das große GlĂŒck und durfte am 16.9. das Tierheim verlassen und auf eine Pflegestelle nach Nettetal reisen. Die taffe, kleine HĂŒndin hat das Herz ihrer Pflegemama im Sturm erobert. Josie zeigt sich in der Pflegestelle sehr offen, freundlich und mega verschmust. Sie sucht die NĂ€he zum Pflegefrauchen und möchte am liebsten immer in ihrer NĂ€he sein. Neuen Dingen tritt Josie neugierig und unerschrocken entgegen. Auf SpaziergĂ€ngen lĂ€uft sie interessiert mit und zeigt keine Ängste. Mit anderen Hunden kommt Josie sehr gut zurecht. Einem großen, etwas aufdringlichen RĂŒden, der ihr etwas unheimlich war, hat sie  klar und mit Erfolg zu verstehen gegeben, dass sie keinen Kontakt möchte.

Im Haus benimmt sich die kleine agile HĂŒndin sehr artig. NatĂŒrlich ist sie welpentypisch lebhaft und verspielt, hat aber bisher noch kein Möbel angeknabbert oder Dinge zerstört. So lebhaft und quirlig wie Josie ist, schafft sie es aber auch schon, zur Ruhe zu kommen. Dann liegt sie artig auf der Decke oder neben Pflegefrauchen.

An der Stubenreinheit wird fleißig gearbeitet. Draußen vergisst Josie bei all den spannenden Dingen noch öfters, sich zu lösen.  Josie liebt das Autofahren und begleitet ihr Pflegefrauchen gerne ĂŒberall hin. Gerne kann die sĂŒĂŸe Josie nach Absprache auf ihrer Pflegstelle besucht werden.

 

 

Die kleine Josie wurde zusammen mit ihrer Mama von Ancsa und Jozsie auf der Straße gesichert.

Niemand weiß, woher die beiden stammen, vermutlich wurden sie einfach ausgesetzt.  Josie ist ein freundliches Hundekind, in neuen Situationen ein wenig schĂŒchtern. Sie freut sich aber, wenn sich jemand mit ihr beschĂ€ftigt und genießt die Streicheleinheiten.

 

Jetzt mit Ihren Freunden und Bekannten teilen