Lui

Rüden

Der süße Brackemix Rüde Lui wurde von Ancsa aus der Tötungsstation freigekauft. Er wurde in Ungarn herrenlos aufgegriffen und in die Tötung gebracht. Niemand hatte nach dem freundlichen Rüden gesucht und niemand wollte ihn adoptieren. Lui zeigt sich im Tierheim offen und sehr freundlich. Den Schrecken der Tötungsstation scheint er gut verkraftet zu haben und freut sich, wenn sich ein Mensch mit ihm beschäftigt. Lui hat die Eingangsuntersuchung und die Blutabnahme durch den Tierarzt sehr geduldig über sich ergehen lassen. Leider wurde er bei der Routineuntersuchung positiv auf Herzwurm und Borreliose getestet. Mit der Behandlung wurde bereits begonnen. Wir wünschen uns für Lui ein aktives Zuhause, wo Lui körperlich und geistig entsprechend seiner Veranlagung gefordert wird. Wir können uns vorstellen, dass Lui, wenn er viel von der Bracke hat,  Freude am Fährten oder Mantrailing haben wird, aber das wird der neue Besitzer sehen, wenn Lui sich erst einmal eingelebt hat.

Kontaktperson

Anja Poggel
Tel: 01590 2400982 (ab 18 Uhr)

a.poggel@fellfreunde.de

 

Selbstauskunft

Sie interessieren sich für Lui und möchten der Fellnase einen Platz in Ihrem Zuhause geben?

Prima – dann sollten wir uns schnell „beschnuppern“.
Bitte füllen Sie die Selbstauskunft aus, damit wir mehr über Sie und Ihre Wünsche erfahren können.

Jetzt mit Ihren Freunden und Bekannten teilen

Mehr zum Thema Herzwurm lesen Sie bitte hier

Laden Sie sich hier den Steckbrief von Lui zum ausdrucken und verteilen herunter >> Download
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden