Matthi

Fellnasen im Gl├╝ck, Gl├╝cksfelle 2023

Matthi hat seine Menschen gefunden.

Update: Matthi lebt seit Ende Oktober auf einer Pflegestelle in Solingen. Er hat sich gut eingelebt und liebt es, mit Pflegefrauchen zu kuscheln. Er benimmt sich ganz artig im Haus, macht nichts kaputt und ist bereits nach wenigen Tagen so gut wie stubenrein.

Drau├čen ist noch vieles neu f├╝r Matthi und er ist in manchen Situationen sehr schreckhaft. Knallartige Ger├Ąusche ├Ąngstigen ihn, beispielsweise wenn eine T├╝re zuschl├Ągt, und auch laute Stimmen. Dann m├Âchte er so schnell wie m├Âglich aus der Situation entkommen und zieht noch stark an der Leine. Bei Begegnungen mit anderen Hunden verh├Ąlt Matthi sich freundlich und er hat auch schon eine Hundefreundschaft gekn├╝pft.

Gerne kann Matthi nach Absprache auf seiner Pflegestelle besucht werden.

Der s├╝├če Terrierr├╝de Matthi wurde von Ancsa aus der ├╝berf├╝llten T├Âtung gerettet.

Niemand schien den h├╝bschen R├╝den zu vermissen und niemand wollte ihn adoptieren. Dabei hat Matthi ein sehr freundliches, sonniges Gem├╝t und sucht die N├Ąhe zu den Menschen. Er liebt es, wenn sich jemand mit ihm besch├Ąftigt und genie├čt die Streicheleinheiten.

Wir haben Matthi bei unserem Besuch im Oktober kennen und lieben gelernt. Matthi ist ein echter Sonnenschein. Er liebt die Menschen und m├Âchte gestreichelt und lieblos werden. Da sein sch├Ânes Fell verfilzt war, haben wir ihn gebadet und gek├Ąmmt. Matthi hat alles ohne zu Murren mitgemacht und sogar den unheimlichen F├Ân toleriert.

Um so mehr freut es uns, dass Matthi nun auf eine Pflegestelle nach Solingen reisen durfte und von dort hoffentlich bald in sein eigenes Zuhause.

Matthi wurde beim Routinecheck positiv auf Herzwurm getestet. Er wird in K├╝rze unserem Tierarzt vorgestellt.

Wir w├╝nschen uns f├╝r Matthi Terrierfreunde, die den h├╝bschen R├╝den entsprechend seiner Veranlagung fordern und f├Ârdern. Wem darf Matthi sein Herz schenken?

Jetzt mit Ihren Freunden und Bekannten teilen