Solo

Welpen

Meine Geschichte

Der süße Solo wurde zusammen mit seinen beiden Brüdern im Alter von wenigen Wochen in einem Straßengraben entsorgt. Anwohner eines nahen Dorfes entdeckten die Welpen und verständigten Ancsa, die die Kleinen auf einer Pflegestelle in Ungarn unterbringen konnte. Leider leben  sie dort auch in Außenhaltung, haben aber nicht den Lärm, den Stress und die Infektionsgefahr wie im Tierheim.  Solo hat sich in den letzten Wochen gut entwickelt und hat bereits die ersten Impfungen bekommen. Er ist welpentypisch verspielt und tollt ausgelassen mit seinen Brüdern herum. Spielsachen sind begehrte Beute und häufig wird gerangelt und gezerrt. Alles Neue ist spannend und interessant, manchmal aber auch etwas unheimlich, denn Solo konnte bisher nicht viel erleben.

Wir suchen wir Solo Menschen, die dem Kleinen mit viel Liebe und Einfühlungsvermögen all die Dinge zeigen, die er noch nicht kennt. Er wird in neuen Situationen vielleicht ängstlich und schüchtern reagieren und braucht souveräne Menschen, an denen er sich orientieren kann. Neue Reize sollten wohldosiert sein, damit Solo sie angemessen verarbeiten und als ungefährlich einstufen kann. Wer verliebt sich in den süßen Solo und schenkt ihm ein Zuhause, aus dem er nie wieder fort muss?

Kontaktperson

Petra Vrenken-Niermann
[email protected]

Tel.: 0174 4020025

 

Selbstauskunft

Sie interessieren sich für Solo und möchten der Fellnase einen Platz in Ihrem Zuhause geben?

Prima – dann sollten wir uns schnell „beschnuppern“.
Bitte füllen Sie die Selbstauskunft aus, damit wir mehr über Sie und Ihre Wünsche erfahren können.

Jetzt mit Ihren Freunden und Bekannten teilen

Mehr zum Thema Herzwurm lesen Sie bitte hier

Laden Sie sich hier den Steckbrief von Solo zum ausdrucken und verteilen herunter >> Download

Um den Steckbrief anschauen zu können, benötigen Sie einen PDF Reader (z.B. Adobe Acrobat Reader: https://get.adobe.com/de/reader/)