Trevor – Zuhause gefunden

Trevor und seine 7 Geschwister kamen als Abgabewelpen in unser Tierheim. Die Mamahündin, ein Dackel-Mischling und der Vater der Kleinen, ein Schäferhund-Mix lebten in Ungarn auf der Straße. Sie wurden Anfang November von Tierfreunden entdeckt und aufgenommen. Wenige Tage später brachte die Hündin 10 Welpen zur Welt.  Die Kleinen durften bis zur 10. Woche bei ihrer Mutter bleiben, jetzt leben sie im Tierheim und suchen ein liebevolles Zuhause. Die Hündin und der Rüde und zwei Welpen wurden übrigens von den tierlieben Leuten adoptiert, die erwachsenen Hunde werden nun kastriert. Trevor ist ein ein typischer Welpe, neugierig und verspielt. Anfangs war die neuen Umgebung und das lauten Gebell der vielen Hunde unheimlich, aber die Geschwister gaben Sicherheit. Trevor tollt fröhlich im Zwinger herum und freut sich, wenn sich ein Mensch nähert. Schließlich gibt es dann immer etwas Tolles, lecker Essen oder neue Spielsachen. Natürlich bietet ein Tierheim nicht den geeigneten Raum zum Lernen und Spielen. Daher hoffen wir, dass der süße Trevor schon bald in ein liebevolles Zuhause oder in eine Pflegefamilie reisen darf. Trevor scheint eher nach der Mama zu kommen, er hat kürzere Beine und wird eher klein bis mittelgroß werden. Wer verliebt sich in den süßen Knrips und schenkt ihm ein Zuhause auf Lebenszeit?

Jetzt mit Ihren Freunden und Bekannten teilen
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden