Vito

Hund der Woche, Pflegestelle in D, Rüden

Ich bin Reserviert!

Vito wurde von Ancsa aus der überfüllten Tötung gerettet. Der Hundefänger hatte ihn dort abgeliefert und niemand suchte nach ihm.

In der ersten Zeit im Tierheim war Vito noch sehr beeindruckt. Die schlimmen Zustände in der Tötung hatte ihn stark verunsichert. Auf dem Bild, das in der Tötung entstand, sieht man ihm die Furcht deutlich an. Vito merkte aber schnell, dass die Leute im Tierheim es gut mit ihm meinen und fasste Vertrauen. Inzwischen freut er sich, wenn sich seine Bezugsperson nähert, denn dann gibt es meistens eine Annehmlichkeit.

Mit anderen Hunden hat der hübsche Rüde keine Probleme.

Wir wünschen uns für Vito einfühlsame Menschen, die ihm die Zeit geben, die er braucht, um Vertrauen zu fassen.  Menschen, die es verstehen, Vito in ängstigenden Situationen die nötige Sicherheit und Führung zu geben und ihn dadurch stärken.

Wer verliebt sich in den hübschen Schwarzen und schenkt ihm ein Zuhause auf Lebenszeit?

Kontaktperson

Petra Zahm
[email protected]

01629806355 ab 14 Uhr

Selbstauskunft

Sie interessieren sich für Vito und möchten der Fellnase einen Platz in Ihrem Zuhause geben?

Prima – dann sollten wir uns schnell „beschnuppern“.
Bitte füllen Sie die Selbstauskunft aus, damit wir mehr über Sie und Ihre Wünsche erfahren können.

Jetzt mit Ihren Freunden und Bekannten teilen

Mehr zum Thema Herzwurm lesen Sie bitte hier

Laden Sie sich hier den Steckbrief von Vito zum ausdrucken und verteilen herunter >> Download

Um den Steckbrief anschauen zu können, benötigen Sie einen PDF Reader (z.B. Adobe Acrobat Reader: https://get.adobe.com/de/reader/)