Verletzte Hündin zog ins Tierheim Gyula

Herrenloses Tier wurde gesichert

In dieser Woche wurde ein weiterer medizinischer Notfall im Tierheim aufgenommen.
Diese hübsche Hündin konnte gesichert werden, als sie auf einem Hof nach Futter suchte. Niemand wusste, wohin sie gehört und so wurde Ancsa um Hilfe gebeten.
Sie hat eine vermutlich ältere Verletzung am Vorderbein, kann es gar nicht aufsetzen. 

Einen Chip hat die Hündin auch nicht, dafür aber Unmengen an Flöhen.

Nachdem Ancsa sie dem Tierarzt vorgestellt hatte, zeigte die Röntgenaufnahme zum Glück keine Verletzung an Knochen. Es wurde ein Schädigung der Weichteile festgestellt.
Diese macht eine Physiotherapie nötig, zu Aufbau der Muskulatur, durch die sichtbare Schonhaltung des rechten Vorderbeines.
Ancsa und Jószi werden mit der außergewöhnlichen Fellnase Bewegungsübungen machen. Zusätzlich bekommt sie Massagen, denn sobald das Vorderbein gestreckt wird setzt ein schmerzhafter Reflex ein.
Ergänzend wird mit einem Präparat den Flöhen auf den Leib gerückt und die Gabe von einem hochdosierten Vitamin B Komplex in Kombination mit einem Schmerzmittel gestaltet den Alltag für die tapfere Hündin erträglicher.

Wir sind sehr zuversichtlich, dass sich unter der liebevollen Umsorgung der Tierheimbesitzer die Verletzungssituation schnell bessern wird. 

Fellfreunde Verletzte Hündin zog ins Tierheim Gyula

Möchtest Du Namenspate für diese wunderschöne liebenswerte Hündin werden?
Setze Dich dazu gerne via E-Mail info@fellfreunde.de mit uns in Verbindung und überrasche uns mit einem tollen Name sie!

Jetzt mit Ihren Freunden und Bekannten teilen

Verletzte Hündin zog ins Tierheim Gyula

Social Media

Die beliebtesten Beiträge

Trage Dich zu unserem Newsletter ein

Finden Sie Ihren neuen besten Freund

Netto-Spendenaktion

GeschafftDank dir sind wir Teil der Netto-Spendenaktion- Bring dich ein für deinen Verein!Ab 03.06. bis 28.09.2024 kannst Du als Netto-Kunde deine aufgerundeten Einkaufsbeträge und Pfandbonwerte

Gute Nachrichten

Unsere Schützlinge in der Sendung „Tiere suchen ein Zuhause“ vorstellen zu dürfen, ist für uns jedesmal eine große Chance.Auch bei der letzten Ausstrahlung, am 28.04.2023,

🐾📺 Nicht vergessen!

🐾📺 Nicht vergessen! Sei live dabei, wenn unsere geliebten Fellnasen die große Bühne betreten! 🎥🐶 Am 28. April 2024 18 Uhr startet der WDR die

Update zu Tiere suchen ein Zuhause

Wie versprochen, hier einige Impressionen von unserer gestrigen Aufzeichnung für Tiere suchen ein Zuhause. Zuerst einmal stellen wir euch unsere kleinen Fernsehstars vor Ada, Pax,